© iStock / Vladimir_Timofeev

Einführung von eezy.nrw


Seit dem 1. Dezember 2021 ist er endlich da: Der neue elektronische Tarif eezy.nrw  (https://eezy.nrw/de/) wird seitdem in einigen Apps verkauft.

Seit dem 1. Dezember 2021 ist er endlich da: Der neue elektronische Tarif eezy.nrw  (https://eezy.nrw/de/) wird seitdem in einigen Apps verkauft.

Dabei ist die mobil.nrw App (https://www.mobil.nrw/service/app.html), aber auch der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)  (https://www.vrr.de/de/fahrplan-mobilitaet/vrr-app/) und der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) (https://www.vrs.de/tickets/ticketkauf/eezy-vrs) haben ihre Apps für den Verkauf von eezy.nrw gerüstet.

Weitere zahlreiche Apps werden in den nächsten Wochen und Monaten folgen!

Das Kompetenzcenter Digitalisierung (KCD) hat an der Seite des Kompetenzcenters Marketing (KCM) in den letzten zwei Jahren mit den verschiedensten Aufgaben bei der Einführung des neuen Tarifs und den dazu notwendigen Apps mitgewirkt:

Wir haben Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger bei der vertrieblichen Umsetzung des eTarif beraten. Besonders beim Antrag auf Förderung konnten wir viele Verkehrsunternehmen sowie das Verkehrsministerium und die Bezirksregierungen unterstützen. Wir haben in den vertrieblichen und vertriebstechnischen Arbeitsgruppen in NRW, die zu diesem Thema gebildet wurden, mitgeholfen Lösungen zu finden und Probleme auszuräumen, wie z.B. das Testen der Apps und der neuen Barcodes.

Die monatlichen Sonder-Lenkungskreise der Digitalisieroffensive zum Thema haben wir ausgerichtet und inhaltlich mit unterfüttert. Außerdem haben wir das Monitoring der vertrieblichen Umsetzung durch die Verkehrsunternehmen aufgebaut und regelmäßig darüber auf Landesebene berichtet. Entscheidend haben wir dabei den Datenschutz gesetzeskonform mitgestaltet.

Auch künftig wird das KCD Aufgaben im Themenkreis mobil.nrw und eezy.nrw übernehmen und erfüllen. Wir freuen uns darauf!

 

Unser Tipp:

Hier gelangen zur Website von eezy.nrw