© iStock / Vladimir_Timofeev

Bundesweit einmaliges Vorreiterprojekt “BONNsmart“


Das vom Ministerium für Verkehr des Landes NRW geförderte Pilotprojekt der SWB Bus und Bahn, der Postbank, Scheidt & Bachmann, dem Kompetenzcenter Digitalisierung NRW und VISA, ist das erste kontaktloses ÖPNV Ticketing-System in Deutschland und ist am 03.09.2020 in Bonn gestartet.

Das vom Ministerium für Verkehr des Landes NRW geförderte Pilotprojekt der SWB Bus und Bahn, der Postbank, Scheidt & Bachmann, dem Kompetenzcenter Digitalisierung NRW und VISA, ist das erste kontaktloses ÖPNV Ticketing-System in Deutschland und ist am 03.09.2020 in Bonn gestartet.

Fahrgäste in Bonn haben zukünftig die Möglichkeit, ganz unkompliziert und kontaktlos ein gültiges Ticket für Ihre Fahrt im ÖPNV zu erwerben.

Dazu müssen sie lediglich sowohl beim Einstieg als auch beim Ausstieg ihre kontaktlose Debit- oder Kreditkarte vor ein Prüfgerät halten. Die Karte wird damit zum Fahrschein.

Genauso einfach funktioniert der Bezahlvorgang auch mit einem Smartphone oder einer Smartwatch, wo die Kartendaten hinterlegt sind. Die Preisermittlung und automatische Abrechnung vom Bankkonto erfolgt nach der Fahrt im Hintergrundsystem. Bei mehreren Fahrten pro Tag werden die Kosten eines 24-Stunden-Tickets denen von Einzelfahrscheinen gegenübergestellt und die günstigere Variante abgerechnet.

Insgesamt werden 230 Busse und 99 Bahnen der SWB mit der notwendigen Technik, den Validatoren ausgestattet, um die Fahrgäste zum besten Tarif ans Ziel zu bringen.

Zu Beginn startet das Pilotprojekt auf den Strecken der SB 60 Flughafen – Bonn Innenstadt sowie der Linie 66 ICE Bahnhof Bonn/Siegburg – Bonn. Nach einer Testphase findet ein Roll-Out über ganz Bonn hinweg statt.

Das Pilotprojekt BONNsmart ist ein Teilprojekt der nordrhein-westfälischen ÖPNV Digitalisierungsoffensive NRW und wurde vom Ministerium für Verkehr des Landes NRW mit 500.000 € gefördert.

Unser Tipp:

Nähere Informationen zum Pilotprojekt BONNsmart erhalten Sie:

In einem Videoausschnitt des WDR/Lokalzeit vom 03.09.2020 verfügbar bis 10.09.2020

Auf der Website von SWB Bus und Bahn

Auf der Website BONNsmart

Auf der Website der ÖPNV Digitalisierungsoffensive NRW

In der Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr des Landes NRW